Abschied der 4.b Klasse

 

 

Die Eltern und Kinder der 4b-Klasse trafen sich mit der Klassenlehrerin Irmgard Krobath gemütlich bei einem Buschenschank, um sich nach vier Jahren zu verabschieden. Dabei bereiteten die Schüler/innen ein selbstgeschriebenes Gedicht vor und überreichten ein wunderschönes Fotobuch von den gemeinsamen vier Jahren. Dabei flossen viele Tränen seitens der Lehrerin, aber auch so mancher Elternteil wischte sich die Tränen ab. Frau Krobath beschenkte die Kinder mit einem liebevoll zusammengestellten „Notfallset“. Das Treffen endete nach vielen netten Stunden und die Klassenlehrerin möchte sich noch einmal für die tolle Zusammenarbeit bedanken und wünscht den Kindern in dieser außergewöhnlichen Zeit alles Liebe und weiterhin soll Ihnen ihr Wissensdurst und ihr Eifer erhalten bleiben.