Faschingsdienstag

 

Am 25.2.2020 feierte die Volksschule Heimschuh den Faschingsdienstag. In tollsten Verkleidungen kamen die Kinder in die Schule. Nach faschingsbezogenem Unterricht in den ersten zwei Schulstunden wurde dann in den Klassen mit unterschiedlichsten Spielen und Musik anständig gefeiert. 

Mit den Krapfen, die die Gemeinde dankenswerterweise auch in diesem Schuljahr wieder gespendet hat, konnten sich die Kinder zwischendurch stärken. 

Zum Abschluss nahmen alle Kinder mit Begeisterung an einer lautstarken Polonaise, die sie durch das Schulgebäude führte, teil. So ging ein äußerst gelungener Faschingsdienstag zu Ende.